Deutschkurs B2 - Fit für's Studium

Course Offered By: Sandra Durán Muñoz
Offering University: Technical University Lübeck
Course Language: Deutsch
Field of Knowledge: Languages Free of Charge
Average Workload: 40 Hours Free of Charge Enrol

What awaits you in this course?

Der Kurs unterstützt dich bei der Vorbereitung auf die Deutsch-Sprachprüfungen „TesDaF“ und „telc Deutsch B2 Hochschule". 

What can you learn in this course?

  1. Bin ich wirklich in Deutschland angekommen? (Heimat)
    Lernergebnis: Die Studierenden können sich rezeptiv und produktiv mit dem Thema „Deutschland als neues Zuhause“ auseinandersetzen. GrammaDabei gelingt es ihnen persönliche Erfahrungsberichte zu verstehen und selbst formulieren zu können. Außerdem können die Studierenden das föderalistische System Deutschlands und die regionalen (auch sprachlichen) Unterschiede des Landes erfassen.
  2. Wie kann ich das sagen? (Kommunikation)
    Lernergebnis: Die Studierenden können sich rezeptiv und produktiv zu komplexen Themen (wie dem Umgang mit Medien, Fremdsprachenerwerb) äußern. Außerdem entwickeln die Studierenden Kompetenzen, um sich angemessen im Rahmen eines Smalltalks, aber auch innerhalb einer Auseinandersetzung, behaupten zu können.
  3. Bin ich fit für die Arbeitswelt? (Arbeit)
    Lernergebnis: Die Studierenden können sich auf dem deutschen Arbeitsmarkt zurechtfinden. Sie können Stellenanzeigen analysieren und bewerten, sie können einen Lebenslauf und ein Bewerbungsanschreiben beurteilen und eigene verfassen und sie können sich in einem Vorstellungsgespräch beweisen.
  4. Wie wollen wir zusammen leben? (Gesellschaft)
    Lernergebnis: Die Studierenden können sich über verschiedene Wohnformen und Lebensverhältnisse austauschen. Die Studierenden können außerdem rezeptiv und produktiv über gesellschaftliche Unterschiede diskutieren.
  5. Kann ich das wissenschaftlich betrachten? (Wissenschaft)
    Lernergebnis: Die Studierenden können sich im Umfeld der Universität sprachlich angemessen bewegen. So können die Studierenden einerseits über Studienwünsche sprechen und sich dazu informieren. Außerdem können sich die Studierenden schriftlich zu einem komplexen Thema äußern.
  6. Wie kann ich den Alltag bewältigen? (Alltag)
    Lernergebnis: Die Studierenden können in ihrer Rolle als Konsument Entscheidungen treffen (online kaufen oder in die Innenstadt gehen?). Außerdem können die Studierenden Beschwerden und Reklamationen (schriftlich und mündlich) formulieren.
  7. Wie groß sind die kulturellen Unterschiede? (Kultur)
    Lernergebnis: Die Teilnehmer können sich rezeptiv und produktiv mit dem Begriff der Kultur beschäftigen. Am Beispiel Lübecks können die Teilnehmenden wichtige Informationen zu kulturellen Errungenschaften zusammenfassen.
  8. Weiß ich, wie es in Deutschland früher war? (Geschichte)
    Lernergebnis: Die Teilnehmenden können unterschiedliche Quellen zusammenfassen. Außerdem können die Teilnehmenden historische Ereignisse kommentieren und zusammenfassen.
  9. Wie emotional darf ich sein? (Gefühle)
    Lernergebnis:  Die Studierenden können ihren Aussagen emotional unterstreichen und schriftlich erläutern unter welchen Gesichtspunkten wichtige Lebensentscheidungen getroffen werden können.
  10. Was wird mich in den kommenden Jahren erwarten? (Zukunft)
    Lernergebnis: Die Studierenden können über die Vor- und Nachteile technischer Entwicklungen diskutieren. Außerdem können die Studierenden Grafiken interpretieren und Prognosen formulieren.